Kameradschaftstag 2019

Kameradschaftstag 2019

Samstag, 05. Oktober. Der Parkplatz von Roes um 9 Uhr. Die Männer des 1. Zuges sammeln sich für die diesjährige Herrentour.

Das Orga-Team: Michael Lueb, Peter Vennemann und Klaus Wierz (der leider nicht dabei sein konnte).

Angekündigt ist der Besuch des Viehscheid in Niedermörmter. 19 Kameraden sind der Einladung gefolgt, teilweise in zünftiger bayrischer Kleidung.

Außerdem begleiten uns 8 Jungschützen zum „Almabtrieb“.

   

Im Planwagen geht die Fahrt dann Richtung Reeser Rheinbrücke. Für das leibliche Wohl hat das Orga-Team bestens gesorgt. Mit belegten Brötchen, gekochten Eiern und natürlich auch etwas Gerstensaft können wir uns für die bevorstehende Veranstaltung stärken.

In Niedermörmter verfolgen wir bei schönem Wetter und guter Stimmung den Viehtrieb. Der Platz und die Scheune füllen sich – mit dabei noch weitere Gesichter aus der Heimat. Der 1. Zug macht eben Spaß.

In der Scheune spielt die Musik und außen werden bei der einen oder anderen „Halben“ angeregte Gespräche geführt. Als der Nachmittag vorbei ist und es schon dämmert, besteigen wir wieder den Planwagen und machen uns auf den Heimweg.

Der Kameradschaftstag 2019 ist durch das Wohlwollen des Wettergotts, der guten Beteiligung unserer Schützenbrüder und vor allem der tollen Organisation zu einem gelungenen Ausflug geworden.

Danke ans Orga-Team und ganz besonders herzlichen Dank an Steffen Garden, der den Trecker gefahren hat.

Die Kommentare sind geschloßen.