Antrag auf Satzungsänderung

Antrag auf Satzungsänderung

Antrag auf Änderung der Satzung aus der Generalversammlung vom 10.7.2015

Auf der Generalversammlung am 8.1.2016 entscheidet die Mitgliederversammlung über einen Antrag auf Satzungsänderung, der auf der Generalversammlung vom 10.7.2015 aus der Mitgliederversammlung gestellt wurde.

Der Antrag bezieht sich darauf, dass Ehrenvorstandsmitglieder bei Vorstandssitzungen kein Stimmrecht bei Abstimmungen erhalten sollen. Dies sieht die aktuelle Satzung nicht vor.

Zur Abstimmung kommt folgender Passus, der bei Annahme als Ergänzung in den Paragraph 6 der Satzung aufgenommen würde.

Ergänzung zu §6 der Satzung:

„Ehrenvorstandsmitglieder sind beratend im Vorstand tätig, haben jedoch bei Vorstandsentscheidungen kein Stimmrecht.“

 

Mit Schützengruß

Der Vorstand

Die Kommentare sind geschloßen.