Bald ist es soweit: Andrea Ebbers wird zum 3.Februar unser Dorffloristikgeschäft wiedereröffnen.

Freut Euch auf eine modernisierte Einrichtung, kleine Geschenkidee und Blumen, die viel Lust auf den Frühling machen.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Andrea und ihrem Team und wünschen euch einen guten Start!

Der Vorstand des BSV Mehr

P.S.: Noch ein Geheimtipp….. Andrea besorgt euch auch besondere Pflanzblumenwünsche auf Bestellung und auch Grabpflege gehört zu ihren Dienstleistungen.

Ergebnisse der gestrigen Generalversammlung :

Über 120 anwesende Schützen konnten auf ein erfolgreiches und spannendes Jahr 2017 zurückblicken. Die Kassenlage ist mal wieder erfreulich. Bei den Wahlen wurden folgende Ergebnisse erzielt:

Beisitzer: Michael Kresken
Vizepräsident : Robert Baumann
Ehrenpräsident : Norbert Scheepers

Unser neuer Präsident: Christian Ressing

Noch bis zum Schützenfest 2018 wird Norbert das Amt des Präsidenten behalten und im feierlichen Rahmen am frühen Samstag-Abend an Christian übergeben.

Wir bedanken uns bei euch allen für die tolle Versammlung.

Euer Vorstand

Wir wünschen Euch und euren Familien ein wundervolles Weihnachtsfest. Feiert schön und genießt die Momente mit Freunden, Familie oder Bekannten.

Frohe Weihnachten!!!
wünscht euer BSV-Vorstand vertreten durch
Norbert, Andreas, Hans-Günther, Stefan & Christian

Am gestrigen Abend hat unser Jungschützenzug die Weichen für die Zukunft gestellt. Die über 30 anwesenden Jungschützen wählten ihren Vorstand neu.
Im 44.Jahr des Bestehen unseres Jungschützenzuges wurde Philip Röpling zum 7.Zugführer gewählt. Sein Stellvertreter bleibt der bisherige Stellvertreter Leon Rexing.

Unser herzliches Dankeschön gilt dem bisherigen Zugführer Philipp Oostendorp. Nach sechsjähriger Amtszeit hat er sein Amt in jüngere Hände übergeben wollen.Danke für deine tolle Arbeit.Die Amtsübergabe findet beim Schützenfest 2018 statt.

Wir sind stolz auf unseren Jungschützenzug mit über 70 Mitgliedern aus Mehr und Umgebung.

Euer Vorstand

Am Freitag, den 10. November 2017 veranstalten wir wieder den St. Martinsumzug in Mehr.

Der Umzug beginnt um 18:00 Uhr an der Grundschule und führt über die Straßen Masthoffstraße, Overkampstraße, Vinzenzstraße, Wildenborgweg, Pastor-Meckel-Straße, Staelweg, Overkampstraße, Pastor-Esser-Straße, Nelkenstraße, Veilchenstraße, Gruenewaldsweg wieder zurück zur Schule.
Wir, und insbesondere die Kinder, freuen sich natürlich nicht nur über ihre eigenen Laternen, sondern auch über jeden hell erleuchteten Vorgarten, an dem wir vorbei ziehen.

Das Tambourcorps „Die Wacht am Rhein“ und das Blasorchester Bislich werden ebenso wie die Freiwillige Feuerwehr Haffen-Mehr den Umzug begleiten. Neben den Kindergartengruppen und Schulklassen sind auch alle anderen Mehrer Einwohner eingeladen am Umzug teilzunehmen.

Die Martinskarten, mit denen sich die Kinder nach dem Umzug eine Tüte mit Süßigkeiten abholen können,  sind im Kindergarten Mehr, in der Grundschule oder beim Edeka-Markt Roes im Vorfeld erhältlich.

Im Anschluss an die Veranstaltung bietet der Förderverein der Grundschule warmen Kakao und Glühwein zu günstigen Preisen an.

BSV_Plakat_St_Martin_2017

Am Samstag, den 04. November sind die Mehrer Bürgerschützen von 10 – 17 Uhr im gesamten Ortsteil unterwegs, um die Haus- und Straßensammlung für die Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. (VDK) durchzuführen. Wie schon in den Vorjahren wird der VDK in diesem Jahr von den Mitgliedern der Schützenvereine aus Rees und den Ortsteilen unterstützt. 

Der VDK pflegt und erhält im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland über 800 Kriegsgräberstätten mit den Gräbern von mehr als 2 Mio. Gefallenen der Weltkriege im Ausland und kommt so einer völkerrechtlichen Verpflichtung nach. Diese Arbeit wird weitestgehend aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden finanziert.

Da auch die Mehrer Schützen traditionell der Gefallenen gedenken, beteiligen sie sich wieder an der bevorstehenden Haussammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Die Erhaltung der Gräber dient insbesondere dem Wachhalten der Erinnerung an die Schrecken der Kriege des vergangenen Jahrhunderts und an ihre Opfer. Dem sind auch die Schützen traditionell eng verbunden.

Unser Floristikgeschäft Bücker auf der Heresbachstraße im Herzen unseres Dorfes unterstützt uns seit vielen Jahrzehnten bei der Dekoration des Festzeltes, den Königinnen- und Thronsträußen aber auch bei vielen anderen Dorfaktivitäten.
Ein herzliches Dankeschön an Leni und ihr Team sowie ihre Familie!

Noch bis Jahresende wird Leni selber hinter der Theke stehen. Aus guter Quelle wissen wir das das Leben in Mehr aber nicht ohne Blumen weitergeht.

Also…. jetzt noch schnell Grabschmuck, Bepflanzung, dekorative Geschenke und vieles mehr bei Leni kaufen.

Euer Vorstand

Marek Tiemeßen aus Vehlingen ist neuer Euregio-Rhein-Waal-König.
Herzlichen Glückwunsch!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Besuchern aus den Niederlanden und aus Deutschland, bei der Stadt Rees für die grosse Unterstützung, bei den Schaustellern Der Schlemmerhütte, Joels Grill, No Names, Billemannen, Feuerwehr Haffen-Mehr, Edeka Roes, Hardy Baumann, dem TUS Haffen-Mehr und Albert Bömer sowie unserem Festwirten Weinhaus Paus.
Ein besonderer Dank gilt unseren Frauen, den lokalen Unternehmen und allen Schützenkameraden die mit hohem Engagement dieses Fest vorbereitet, durchgeführt und nachbetreitet haben. Ihr seit einfach unglaublich spitze!!!!

Wo wir bei Spitze sind… Unsere Musik hat die Stimmung in unglaubliche Höhen getrieben. .. Danke an das Duo Zartbitter mit Simone und Andre sowie um das Team rund um DJ Erwin (Jens, Willy, Moritz, Nils und und und)

DANKESCHÖN
Für alle Mitglieder des BSV Mehr
Euer Vorstand