Einzelpokal beim Pokalendschießen

Einzelpokal beim Pokalendschießen

Der Sieger des Einzelpokal steht fest:

Leon Rexing von den Jungschützen konnte sich gegen Philipp Oostendorp im Stechen durchsetzen.

In der ersten Runde konnten beide 30 Ringe für sich verbuchen.

ImStechen reichten Leon dann 29 Ringe und somit 2 Ringe mehr als seinem Kontrahenten von 3. Zug!

Herzlichen Glückwunsch!

Familien – Osterfeuer am Ostersonntag

Familien – Osterfeuer am Ostersonntag

Liebe SchützenkameradenInnen,

wir laden Euch, Eure Familien und Freunde und Bekannte zu unserem ersten Osterfeuer des 3. Zugs am Bonekamp ein.

Jeder ist herzlich Willkommen.

Wir starten gegen 18:00 Uhr, ab 19:00 Uhr wird des für die Kinder eine Ostereiersuche geben. Das Feuer wird dann mit Einbruch der Dunkelheit angezündet.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wir sehen uns zum Osterfeuer am Ostersonntag!
Zugführer Erwin und der Festausschuss

Schießschnur 5ter Zug

Schießschnur 5ter Zug

Schießen 5. Zug

Die Schießschnur in der Schützenklasse errang Stefan Sommer und sicherte sich somit die 2. grüne Eichel
Die Schießschnur in der Altersklasse und damit 1. goldene Eichel ging an Heinz Sommer
Den Damenpokal gewann Elisabeth Otten

Herzlichen Glückwunsch

Karneval Sachstand

Karneval Sachstand

AKTUELL SACHSTAND ZUM ROSENMONTAGSUMZUG IN MEHR:
4242 Rees 4 plant derzeit aufgrund der aktuellen Wetterlage in Absprache mit Polizei und Ordnungsamt eine Verschiebung um 2 Stunden.

Näheres folgt in Kürze.

Weihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße

Liebe Schützenkameraden, Familien, Freunde, Bekannter und Unterstützter,

das Jahr 2018 neigt sich mit riesigen Schritten seinem Ende entgegen. Wir möchten uns an dieser Stelle ganz recht herzlich bei euch für ein tolles Schützenjahr und eure nie endende Unterstützung bedankt. Durch die Wahl unserer neuen “Doppelspitze” bestehend aus Vizepräsident und dem höhsten Amt im Verein, dem Präsidenten, war das Jahr 2018 ein Richtung-weisendes Jahr. Jung, dynamisch und motiviert gehen Robert und Christian ihre neuen Aufgaben im Verein an. Für den Mut und die Bereitschaft diese wichtigen Aufgaben in der Mitte unseres Vereins auszuüben, gebührt euch beiden unser aller Dank. Aber auch bei jedem einzelnen Schützenkamerad, der uns immer wieder seine Unterstützung und Hilfe zuteil werden lässt, wollen wir uns von Herzen bedankt. Ihr erfüllt unseren Verein mit Leben, ihr seit das Herz unseres Vereins, nur durch eure Anwesenheit bleibt dieser Verein, ein besonderer, ein großer, ein außergewöhnlicher Verein!

 

Vielen Dank!

 

Wir hoffen, dass euch die bevorstehenden Feiertage Kraft in einer friedvollen Weihnachtszeit im Kreise euer Familie, Freunde und Bekannten tanken lassen. Wir wünschen euch von Herzen, dass der Jahreswechsel euch Stunden der Freude schenkt, die im Alltagsleben sicherlich nicht jedem vergönnt sind. Und natürlich freuen wir uns auf ein spannendes, erlebnisreiches Schützenjahr Seite an Seite mit euch.

Aber vor allem: wir wünschen euch Gesundheit und Zufriedenheit.

 

Auf eine schönes Weihnachtszeit

Euer Vorstand

St. Martinsumzug am 09. November 2018

St. Martinsumzug am 09. November 2018

Am Freitag, den 09. November 2018 veranstalten wir wieder den St. Martinsumzug in Mehr.

Der Umzug beginnt um 18:00 Uhr an der Grundschule und führt über die Straßen Masthoffstraße, Klappheckstraße, Mehrbruchstraße, Verbingungsstraße, Heresbachstraße, Am Eiermarkt, Bonekampstraße, Klückenhofstraße, An der Kirchenrenne und dem Gruenewaldsweg wieder zurück zur Schule. (ca. 2km)
Wir, und insbesondere die Kinder, freuen sich natürlich nicht nur über ihre eigenen Laternen, sondern auch über jeden hell erleuchteten Vorgarten, an dem wir vorbei ziehen.

Das Tambourcorps „Die Wacht am Rhein“ und das Blasorchester Bislich werden ebenso wie die Freiwillige Feuerwehr Haffen-Mehr den Umzug begleiten. Neben den Kindergartengruppen und Schulklassen sind auch alle anderen Mehrer Einwohner eingeladen am Umzug teilzunehmen.

Die Martinskarten, mit denen sich die Kinder nach dem Umzug eine Tüte mit Süßigkeiten abholen können,  sind im Kindergarten Mehr, in der Grundschule oder beim Edeka-Markt Roes im Vorfeld erhältlich.

Im Anschluss an die Veranstaltung bietet der Förderverein der Grundschule warmen Kakao und Glühwein zu günstigen Preisen an.

Wir freuen uns auf euch!